Tiefer tauchen

Wir tauchen als Gruppe von max. 10 Frauen für 4 Tage in das Thema
Weibliche Führung ein und widmen uns den Fragen, die jede Einzelne
von uns mitbringt und jenen, die sich in der Verbindung zwischen uns zeigen.

Wir bieten Impulse zum Thema „Führen aus der weiblichen Kraft“ an und laden ein,
dich in Übungen, in Einzel- wie auch Gruppensettings über deine intellektuelle,
deine körperliche, deine emotionale und deine spirituelle Ebene näher kennen zu lernen.

Wir wollen gemeinsam erforschen…

… wo wir gerade stehen und worauf wir uns ausrichten wollen,
… was „Führen aus der weiblichen Kraft“ für uns bedeutet,
… welche Ressourcen wir haben, um unser Potenzial zu verwirklichen,
… wie es sich anfühlt uns in unserer Großartigkeit zu zeigen und gegenseitig zu bestärken.

Im Zyklus der Natur

Die MUTWEiBTAGE finden viermal im Jahr in der Qualität der jeweiligen Jahreszeit
und im Einklang mit der Energie des Jahreskreises statt.
In Resonanz mit den Bewegungen der Natur und in der Verbindung
mit dem jeweiligen Ort führen wir die Teilnehmerinnen zur Wahrnehmung
des eigenen inneren Zyklus, dem das Wirken im Außen folgen darf.

Als Möglichkeit kannst du dir in diesem Rahmen immer Impulse,
Austausch und Stärkung für dein eigenes Herzensprojekt holen
und so Schritt für Schritt in deine Führungskraft hineinwachsen. 

Die MUTWEiBTAGE im Herbst

… sind eine Zeit des Still-Werdens und des Loslassens. Diese Energie
nehmen wir auch in unsere gemeinsame Zeit mit und bereiten uns
vor auf die Innenreise, die in dieser Jahresqualität beginnt.
Nach der aktiven Zeit im Sommer und dem Ernten von all dem,
was wir ins Leben gebracht haben, lassen wir los, was gehen will.
Im Vertrauen darauf, dass das, was neu durch uns wirken will,
im nächsten Zyklus geboren wird. 

Wir führen euch im Kreis der Frauen in euren Rückzug und in das Lauschen
der eigenen Wahrnehmung. Wir teilen im Kreis, was bezeugt werden will
und auch was Ermutigung braucht, um abzufallen und sterben zu dürfen.
Es darf ein heilsamer Kreis des Abschied-Nehmens sein, in dem wir
achtsam und würdigend dort hinschauen, was uns nicht mehr dient.

Es ist die Zeit des Vertrauens in die große Führung. Es ist die Zeit der
Zusammenarbeit mit den Ahnen und der Vorbereitung auf die dunkle Jahreszeit. 

Was will ich verabschieden?
Wie kann ich mir selbst vertrauen?
Was zeigt sich mir, wenn ich in die Stille gehe?
Was brauche ich, um gut durch die dunkle Zeit zu gehen?

Komm in unseren geschützten Raum und lasse dich für mehrere Tage
auf ein verbundenes Innehalten ein! Spüre liebevoll den Fragen nach,
was es loszulassen gilt, um kraftvoll erneuert in das Neue zu gehen!

Details:

  • TERMIN: DO 14. – SO 17. Oktober 2021
  • ORT: Apfelweberhof in 3922 Watzmanns, Waldviertel, NÖ
  • Teilnehmerinnenbeitrag: Selbsteinschätzung 300 bis 360 EUR
    Unterbringung: 195 EUR im Doppelzimmer inkl. Vollverpflegung
    Ermäßigung auf Anfrage möglich

Jetzt für die MutWeibTage anmelden:

    Bei Interesse und Fragen melde dich gern über das Anmeldeformular bei uns!

    Die MUTWEiBTAGE im Winter

    … sind dem Licht gewidmet und deiner neuen, kraftvollen Vision.
    Der Keim des neuen Wirkens ist durch die
    dunkle Zeit gestärkt worden und dringt durch.

    Bei den MUTWEiBTAGEN widmest du dich genau dem kräftigen Kern in dir,
    der genährt und gesehen werden will. Im Kreis von Frauen wirst du erleben,
    dass das Feld die Aspekte unterstützt, die du neu in dir kennengelernt
    hast und die Ermutigung brauchen, damit sie wachsen. Deine Führungsqualitäten
    dürfen neu gesehen werden und du mit ihnen sichtbar werden. 

    Experimentier damit und freu dich über die wohlwollende Resonanzen
    aus dem Kreis von Frauen, mit denen du gemeinsam unterwegs bist.

    Was ist meine Vision?
    Wie will ich sichtbar werden?
    Was kräftigt und nährt mich als Frau?
    Was sind meine konkreten nächsten Schritte?

    Neues darf durch dich kommen – lass uns Zeuginnen sein
    und dein Geschenk für die Welt sehen!

    Die MUTWEiBTAGE im Frühling

    … gestalten wir als einen Raum voller Kraft und Fülle. Wir feiern die Blüten
    und die Knospen, die Sprossen und die Farben unserer vielfältigen Art,
    in der Welt präsent zu sein. 

    Wir bestärken uns im Kreis der Frauen und zeigen unsere Schönheit,
    unsere Sattheit, unsere fruchtbaren Projektvisionen, unsere
    schillernden Fähigkeiten. Wir öffnen uns mit unseren kreativen Möglichkeiten
    und Ausdrucksformen – wir singen, wir malen, wir tanzen, wir lachen!

    Wir geben unseren Fähigkeiten Raum zum Entfalten und feiern sie, um sie zu bestärken. 

    Wie kann ich meine Lebendigkeit leben?
    Wofür empfinde ich Leidenschaft?
    Was mag ich in die Welt bringen?
    Was brauche ich, um in der Fülle zu sein?

    Es soll ein Fest sein, als mutige, kreative Frau in dieser Welt zu wirken! 

    Sei dabei und bring dich ein – lass uns deine Stimme hören, lass deinen Körper
    tanzen, lass deine Farben sprühen! Du bist die großartige Frau,
    die du schon immer warst! Wie schön ist es, dich in deiner Entfaltung zu sehen!

    Die MUTWEiBTAGE im Sommer

    … sind Tage des aktiven, kreativen und lustvollen Mit-Machens, Feierns
    und Erntens, was uns die sonnigen Tage so bringen. Wir verbringen
    die Zeit so viel wie möglich unter freiem Himmel, am Lagerfeuer
    und im frischen Wasser, betanzen mit nackten Füßen die Erde und schöpfen
    Inspirationen aus dem gemeinschaftlichen Werkeln und Wirken.

    Welche Talente lebe ich?
    Was in mir ist herangereift?
    Was will ich in meinem Leben feiern?
    Was kreiere ich im Zusammenspiel mit anderen?

    In diesen Tagen soll auch der Ort und die Gastgeberin durch unser Da-Sein
    genährt werden, und wir haben die Gelegenheit unsere Talente
    zu erproben und etwas mit unseren Händen zu erschaffen.
    Das kann in Form von kreativen Beiträgen, Handwerken, Gärtnern
    und gemeinschaftlichem Arbeiten, Basteln, Zuhören und Gehört-Werden
    im Herzenskreis, wohlwollenden Fragen und Antworten jeglicher Art sein.

    Sei dabei, schnuppere MUTWEiB-Luft in diesen luftig, leichten, kreativen
    Tagen und sei Teil des gemeinschaftlichen Wirkens von mutigen Frauen!

    Jetzt für die MUTWEiBTAGE im Herbst anmelden: